Saale Unstrut Portal - Das Informationsportal für die Saale-Unstrut-Region: Tourismus, Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen
Karriere | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz | AGB | 
Saale Unstrut Portal - Das Informationsportal für die Saale-Unstrut-Region: Tourismus, Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen Saale Unstrut Portal - Das Informationsportal für die Saale-Unstrut-Region: Tourismus, Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen
StartseiteRegionStädteAdressenTourismusAngebote

Landesweingut Kloster Pforta GmbH

Saale Unstrut Tours

Hotel Zur alten Schmide
Saale Unstrut Portal bei Google+ Saale Unstrut Portal bei Twitter!

Saale Unstrut Portal. Das Infoportal für die Region.

Verkauf von gebrauchten Booten und Zubehör

Saale Unstrut Tours mit Sitz im Naumburger Blütengrund verkauft zum Saisonende wieder hochwertige gebrauchte Canadier, Kajaks, Schlauchboote und das entsprechende Zubehör. 3 Motorboote der Marke Hille mit Yamahamotoren, 9,9 PS, sind ebenso abzugeben. Die Aktion läuft bis zum 30.12.2014. Vereinbaren Sie Ihren Termin unter 03445 202051 oder info@saale-unstrut.de.

Das Saale Unstrut Portal ist regionale Information pur - schnell, einfach und für Menschen gemacht, die im Saale-Unstrut-Tal zu Gast sind, leben oder hier arbeiten.

Branchen-Verzeichnis vorwiegend touristisch relevanter Dienstleister, wichtige Adressen und Rufnummern, Lokalnachrichten mit Schwerpunkt Saale-Unstrut-Tal, Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Events und Terminen in der Region, sowie alles, was von und für die Region von Interesse ist.

Sie wollen mit Ihren Angeboten und Dienstleistungen dabei sein? Oder über die Region berichten?

Einfach anmelden!

Sonderausstellung - Im Land der Palme – 400 Jahre Herzog August

Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels

Vom 17. August 2014 bis 26. April 2015 lädt das Museum Schloss Neu-Augustusburg zur Sonderausstellung „Im Land der Palme - 400 Jahre Herzog August“ Besucher nach Weißenfels ein. August von Sachsen, letzter Erzbischof und Administrator
von Magdeburg, Primas von Germanien, Fürst von Sachsen-Querfurt und Herzog von Sachsen-Weißenfels, gehört zu den interessantesten Persönlichkeiten von Sachsen-Anhalt.
Der Titel der Sonderausstellung wurde in Anlehnung an die Symbolpflanze der 1617 gegründeten „Fruchtbringenden Gesellschaft“ gewählt. Weißenfels fungiert dabei, als Korrespondenzstandort zur Hauptausstellung in der Moritzburg Halle.
Das Residenzschloss Neu-Augustusburg in Weißenfels ist das bedeutendste Architekturdenkmal, das Administrator August hinterließ. Es ist zugleic

...
Weiterlesen

6. Weißenfelser Theatertage

Namenhafte Künstler wie Manfred Krug, Dieter Hallervorden, Hagen Stoll von der Band Haudegen und Uwe Seelergestalten unter anderem das Programm. Aber auch WeißenfelserVereine und Theaterbegeisterte sind feste Bestandteile der Theatertage.

Veranstaltungen

07.11.2014
20:00 Uhr
Wir machen Musik
Theatertage Weißenfels
im Kulturhaus Weißenfels, Merseburger Straße 14, 06667 Weißenfels Eine faszinierende Show
 
08.11.2014
20:00 Uhr
"Nachts im Theater" - Präsentiert von Kulturphönix e.V.
Theatertage Weißenfels
im Kulturhaus, Merseburger Straße 14, 06667 Weißenfels „Nachts im Theater...“
 
09.11.2014
16:00 Uhr
MERLIN mit Martin Wimmer
Theatertage Weißenfels
im Kulturhaus Weißenfels, Merseburger Straße 14, 06667 Weißenfels...
Weiterlesen

Glanzlichter - Meisterwerke zeitgenössischer Glasmalerei im Naumburger Dom

Vom 01.06. - 02.11.2014 im Naumburger Dom

Die Einbeziehung von modernen Künstlern wie Gerhard Richter, Markus Lüpertz oder Neo Rauch in die traditionellen Aufgaben der Glasgestaltung führte nicht nur in Köln oder in Naumburg zu wunderbaren und viel diskutierten Meisterwerken.
Die Ausstellung zeigt mehr als 50 kostbare Exponate artichekturbezogener und freier zeitgenössischer Glasmalerei im besonderen Ambiente des Naumburger Doms als sakralen Raum.

Mit spezielle Führungsangeboten, Kreativangeboten für Groß und Klein sowie zahlreichen Sonderveranstaltungen bringen wir Ihnen die vielfältigen Themen rund um die Meisterwerke der Glasmalerei des Naumburger Doms näher.


>>Alle Informationen hier<<

Sonderausstellungen in der Kernburg und im Bergfried Dicker Wilhelm vom 30. April bis 2. November 2014

Das Jagschloss Neuenburg und „was ich zu Freyburg gepürscht“– der Herzog auf der Jagd!     

In diesem Jahr feiern wir den 400. Geburtstag des Herzogs August von Sachsen-Weißenfels. Der zweitgeborene Sohn des sächsischen Kurfürsten war Administrator des Erzstiftes Magdeburg, residierte in Halle und begann in Weißenfels
das für seine Zeit spektakulärste Schlossneubauprojekt,dessen Fertigstellung er jedoch nicht mehr erlebte.

Die Sonderausstellung im Bergfried „Dicker Wilhelm“ beleuchtet neben der herzoglichen Jagdleidenschaft auch die Person August, seine Familie sowie den Alltag zwischen den Jagden. Nicht zu vergessen sind die Einwohner Freyburgs,
für die das Interesse des Landesherrn am Schloss Neuenburg und an den Jagdrevieren im Amt nicht nur die leidige Abgabe vo

...
Weiterlesen

17. April bis 14. Dezember 2014 im Nietzsche-Dokumentationszentrum: Ausstellungstrilogie - Verstehen zu Verstehen

Friedrich Nietzsche ist unbestritten einer der größten und international bekanntesten deutschen Philosophen - einer der schillerndsten dazu. In drei sehr unterschiedlichen, künstlerischen Positionen nähern sich die Künstler Klie, von Ostrowski und Pomrehn dem Werk Nietzsches und setzen es in Zusammenhang mit einem ebenso kontroversen Denker: Ludwig Wittgenstein. Letzterer wurde in dem Jahr geboren, in dem Nietzsche in die geistige Umnachtung abdriftete - nicht die einzige Klammer, die die beiden verbindet.

Der Brückenschlag zwischen Kunst und Philosophie, zwischen Bild und Wort zeichnet das Werk Hans-Peter Klies schon seit Anbeginn aus, die Beschäftigung mit beiden Philosophen ebenfalls. Den Höhepunkt bildete seine Ausstellung „Philo so und so phie" (2006) zum internationalen Wittgenstein Symposion in Passau. Martin von

...
Weiterlesen

Veranstaltungen des Naturpark Saale Unstrut Triasland

Veranstaltungen des Naturpark Saale Unstrut Triasland
Lassen Sie sich auch 2014 von uns in die Welt der Weinbaulandschaften, Naturschutzgebiete, Geschichte, Flora und Fauna entführen.

Fachkundige Referenten und Gästeführer des Naturparks laden Sie auf eine Entdeckungsreise durch die reizvolle Landschaft des Geo-Naturparks "Saale-Unstrut-Triasland" ein.
Auch i

...
Weiterlesen

Glanzlichter - Meisterwerke zeitgenössischer Glasmalerei im Naumburger Dom

01.06. - 02.11.2014, Naumburger Dom

Die Einbeziehung von modernen Künstlern wie Gerhard Richter, Markus Lüpertz oder Neo Rauch in die traditionellen Aufgaben der Glasgestaltung führte nicht nur in Köln oder in Naumburg zu wunderbaren und viel diskutierten Meisterwerken.
Die Ausstellung zeigt mehr als 50 kostbare Exponate artichekturbezogener und freier zeitgenössischer Glasmalerei im besonderen Ambiente des Naumburger Doms als sakralen Raum.

Mit spezielle Führungsangeboten, Kreativangeboten für Groß und Klein sowie zahlreichen Sonderveranstaltungen bringen wir Ihnen die vielfältigen Themen rund um die Meisterwerke der Glasmalerei des Naumburger Doms näher.

Alle Informationen hier:

Besucherservice Naumburg

Kirsten Reichert
Führungsanfragen, Buchungen
Tel.: 03445 / 2301-133
...
Weiterlesen

Sonderausstellung - Thilo von Trotha

Merseburgs legendärer Kirchenfürst - Sonderausstellung vom 10.08. - 02.11.2014, Merseburger Dom, Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Kein Besucher Merseburgs kann den Spuren, die Bischof Thilo von Trotha hinterlassen hat, entgehen. Sein Wappen kündet an vielen Gebäuden von der Bautätigkeit während seiner Regierung (1466-1514) und die Merseburger Rabensage machte ihn unsterblich.

Aus Anlass seines 500. Todestages bieten kostbare, aus vielen Ländern Europas stammende Exponate in Kombination mit den Originalschauplätzen der Wirkungszeit Thilo von Trothas die Chance, die Besucher in die spannende Welt zwischen Spätmittelalter und Renaissance zu entführen.

Erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm mit regelmäßigen Sonder- und Familienführungen, Vorträgen und Konzerten und lernen Sie Merseburgs legendären Kirchenfürst kennen!

...
Weiterlesen

Die Herrscher der Bronzezeit – Wandel der Eliten in Mitteldeutschland

 Vom 04.04. – 2.11.2014
Die gesellschaftliche Elite in Mitteldeutschland wird um 1600 v. Chr. durch heftige Turbulenzen erschüttert. Nicht zufällig wird damals die Himmelsscheibe von Nebra vergraben. Die einst blühende Kultur der frühen Bronzezeit
mit ihren mächtigen »Fürsten« und deren monumentalen Grabbauten geht zu Ende. Als Spitze der Gesellschaft etabliert sich eine neue Elite mit neuen Statussymbolen, die allerdings nicht mehr an das kulturelle Niveau der
frühbronzezeitlichen Fürsten anknüpfen konnte. Die Sonderschau »Die Herrscher der Bronzezeit – Wandel der Eliten in Mitteldeutschland« zeichnet diese etwa 200 Jahre währende Zeit des Übergangs von der frühen zur mittleren
Bronzezeit nach.
Weiterlesen

Kösener Spielzeug Manufaktur GmbH

Kösener Spielzeug Manufaktur GmbH"Kösener Spielzeug" -ISBN 3897983478
Hier könnt Ihr auf 120 Seiten die spannende Geschichte der Kösener Spielzeug Manufaktur nachlesen.

Ein kurzer Auszug:
Vor über 100 Jahren begann in Kösen die großartige Karriere der berühmtesten Puppenmutter Deutschlands: Käthe Kruse (1883-1968). Infolge der politischen Veränderungen nach dem Zweiten Weltkrieg wurden im inzwischen "volkseigenen Betrieb" in Bad Kösen noch bis 1964 Puppen im Stil von Käthe Kruse hergestellt. Aber bereits Ende der 1950er Jahre stellte das Unternehmen auf die Produktion von Plüschtieren um; durch die enge Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule Burg Giebichenstein und die durchaus guten Produktionsbedingungen wur

...
Weiterlesen

Nach oben

Schnellsuche

Quick-SignUp



Kein Benutzerkonto?
Passwort vergessen?


Gasthaus und Hotel Zur Henne

Zoologischer Garten Halle

Termine und Veranstaltumgen

« Oktober 2014»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Alle Termine anzeigen

Saale Unstrut Tours

Hotel Stadt Naumburg

Rotkappchen Mumm Sektkellereien GmbH
©2014 Saale Unstrut Portal
Driven by <TAGWORX.portal />