Saale Unstrut Portal - Das Informationsportal für die Saale-Unstrut-Region: Tourismus, Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen
Karriere | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz | AGB | 
Saale Unstrut Portal - Das Informationsportal für die Saale-Unstrut-Region: Tourismus, Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen Saale Unstrut Portal - Das Informationsportal für die Saale-Unstrut-Region: Tourismus, Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen
StartseiteRegionStädteAdressenTourismusAngebote

Hotel Stadt Aachen

Hotel Zur alten Schmide

Fahrradhotel Alter Speicher
Saale Unstrut Portal bei Facebook Saale Unstrut Portal bei Google+ Saale Unstrut Portal bei Twitter!

Saale Unstrut Portal. Das Infoportal für die Region.

Händelfestspiele 2014 – das volle Programm.

Sie kommen alle nach Halle: Die Stars der internationalen Barock-Musikszene, die Spitzen-Ensembles, die Vielfalt der Interpretationsstile – erleben Sie Opern, Oratorien, Konzerte und vieles mehr als hochkarätige, interkulturelle Brückenschläge, auch zu modernen Sparten.

Prominente Händel-Werke stehen auf dem Programm, ebenso wunderbare Wiederentdeckungen und Neuheiten.

Sichern Sie sich hier am besten gleich online Ihr Ticket. Denn Händel und Halle, das ist eine Liaison, die nicht nur unglaublich elektrisiert, sondern a

...
Weiterlesen

Das Saale Unstrut Portal ist regionale Information pur - schnell, einfach und für Menschen gemacht, die im Saale-Unstrut-Tal zu Gast sind, leben oder hier arbeiten.

Branchen-Verzeichnis vorwiegend touristisch relevanter Dienstleister, wichtige Adressen und Rufnummern, Lokalnachrichten mit Schwerpunkt Saale-Unstrut-Tal, Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Events und Terminen in der Region, sowie alles, was von und für die Region von Interesse ist.

Sie wollen mit Ihren Angeboten und Dienstleistungen dabei sein? Oder über die Region berichten?

Einfach anmelden!

Sonderausstellung - Thilo von Trotha

Merseburgs legendärer Kirchenfürst - Sonderausstellung vom 10.08. - 02.11.2014, Merseburger Dom, Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Kein Besucher Merseburgs kann den Spuren, die Bischof Thilo von Trotha hinterlassen hat, entgehen. Sein Wappen kündet an vielen Gebäuden von der Bautätigkeit während seiner Regierung (1466-1514) und die Merseburger Rabensage machte ihn unsterblich.

Aus Anlass seines 500. Todestages bieten kostbare, aus vielen Ländern Europas stammende Exponate in Kombination mit den Originalschauplätzen der Wirkungszeit Thilo von Trothas die Chance, die Besucher in die spannende Welt zwischen Spätmittelalter und Renaissance zu entführen.

Erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm mit regelmäßigen Sonder- und Familienführungen, Vorträgen und Konzerten und lernen Sie Merseburgs legendären Kirchenfürst kennen!

...
Weiterlesen

Ausbildungsplatz beim Saale-Unstrut-Tourismus e. V. zu vergeben

Der Regionalverband Saale- Unstrut- Tourismus e.V. schreibt mit Beginn des Ausbildungsjahres 2014/2015 einen Ausbildungsplatz für den Beruf Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit aus.

Bewerber sollten verfügen über

• ein Mindestalter von 18 Jahren haben
• Mittlere Reife, besser Abitur
• Interesse für Medien (Print, Digital, AV), für Werbung, PR und Marketing sowie für Veranstaltungen und Events
• kaufmännisches Verständnis
• Kreativität
• sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
• Bestehen des Eignungstests

Die Saale- Unstrut- Region ist eine wachsende touristische Destination mit Schwerpunkten im Kultur- und Aktivtourismus im nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands. Bewerbungen erbitten wir per E-Mail an meyer@saale-unstrut-

...
Weiterlesen

Rundfahrt auf der Saale mit Oster-Brunch

am Karfreitag, Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag, 18., 19., 20. und 21. April 2014
Um 10.00 Uhr wird an diesen drei Ostertagen für eine erlebnisreiche Fahrt der Anker gelichtet. Gemächlich pflügt unsere beheizte "Unstrutnixe" die Saalewellen
während im Salon die Gäste köstlich schmausen und unser äußerst leckere, österliche Brunch-Buffet leeren.

Die aufblühende Natur gleitet inzwischen vorbei, bei schönem Wetter kann man sich auch auf den Decks aufhalten und z.B. die Schönburg oder das Schloss Goseck vom Wasser aus bestaunen. Unser Geigenspieler wird die Gäste stilvoll beim Essen begleiten während unser Landschaftserklärer dazu persönlich die Attraktionen rechts und links des Flusses erläutert. Er weist auf Fischreiher, Eisvogel und Sumpfbiber hin und die Gäste können sich gesättigt am frischen
Grü

...
Weiterlesen

Schippen, Scherben, Schätze – Funde aus der Bronzezeit

Sonntag, 20. April 2014, 13.00 - 18.00 Uhr
Gewandnadel oder Fibel? Kleine Archäologen entdecken in unseren Grabungskisten typische Gerätschaften und Schmuck der Bronzezeit. – Auch am 21. April!
Grabungsaktion für Kinder
Kosten

3,00 € pro Teilnehmer
Anmeldung empfohlen
Information und Anmeldung

T: 034461-25520
info(at)himmelsscheibe-erleben.de

Die Schätze, die in den präparierten »Grabungskisten« verborgen sind, stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen der neuen Sonderschau »Die Herrscher der Bronzezeit – Wandel der Eliten in Mitteldeutschland«, die ab 4. April in der
Arche Nebra zu sehen ist. Wer sich in der Sonderschau gut umgeschaut hat, wird die vergrabenen Gegenstände wiedererkennen: Ösenkopfnadeln und Schleifennadeln, die als Schmuck und zum Zusammenstecken von Kleidung dien

...
Weiterlesen

Aktuelle Öffnungszeiten in der Arche Nebra

Das Besucherzentrum ist wieder täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet – auch Montags. Außerdem werden ab dem ersten Aprilwochenende, wenn die neue Sonderschau „Die Herrscher der Bronzezeit – Wandel der Eliten in Mitteldeutschland“ eröffnet ist, wieder mehr öffentliche Führungen an den Wochenenden angeboten.

Die Zeiten Samstag und Sonntag:

12.15 Uhr und 13.15 Uhr: Führung durch die Dauerpräsentation zur Geschichte der Himmelsscheibe

14.15 Uhr: Führung durch die Sonderschau „Herrscher der Bronzezeit“

15.15 Uhr: Führung am Fundort der Himmelsscheibe

Die Herrscher der Bronzezeit – Wandel der Eliten in Mitteldeutschland

 Vom 04.04. – 2.11.2014
Die gesellschaftliche Elite in Mitteldeutschland wird um 1600 v. Chr. durch heftige Turbulenzen erschüttert. Nicht zufällig wird damals die Himmelsscheibe von Nebra vergraben. Die einst blühende Kultur der frühen Bronzezeit
mit ihren mächtigen »Fürsten« und deren monumentalen Grabbauten geht zu Ende. Als Spitze der Gesellschaft etabliert sich eine neue Elite mit neuen Statussymbolen, die allerdings nicht mehr an das kulturelle Niveau der
frühbronzezeitlichen Fürsten anknüpfen konnte. Die Sonderschau »Die Herrscher der Bronzezeit – Wandel der Eliten in Mitteldeutschland« zeichnet diese etwa 200 Jahre währende Zeit des Übergangs von der frühen zur mittleren
Bronzezeit nach.
Weiterlesen

Ihre Studienreise nach Naumburg

Machen Sie Ihren Kurzurlaub zu einer Bildungreise der besonderen Art - besuchen Sie unsere Herbstseminare 2014.

Sie sind gern unterwegs in einzigartigen Kulturlandschaften?
Sie lieben Kunst, Geschichte und Natur?
Sie tauschen sich gern mit Gleichgesinnten aus?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die KulturAkademie Naumburg hält von 20. bis 22. Oktober 2014 im Rahmen der Herbstseminare ein neues Bildungsangebot in historischer Umgebung für Sie bereit.

Ausgehend von der überaus reichen Geschichte der Kulturlandschaft an Saale und Unstrut vermitteln Ihnen ausgesuchte Referenten Wissen aus Kultur, Kunst und Geschichte.
Lernen Sie Ergebnisse wissenschaftlicher Forschungen von europäischer Bedeutung kennen.

Die Seminare beinhalten Exkursionen und vermitteln themenbezogenes Praxiswissen.

<

...
Weiterlesen

12. Freyburger Weinfrühling

Zum Abschluss der Saale – Unstrut – Jungweinwochen findet am 01.05.2014 entlang der malerischen Weinbergssilhouette an den Ehraubergen, entlang der Schweigenberge, bis Zscheiplitz der Freyburger Weinfrühling statt.
Gemeinsam mit dem Freyburger Fremdenverkehrsverein e.V. begrüßen die Weinhoheiten, 51 regionale Winzer, örtliche Gastronomen und Vereine die Besucher unter dem bewährten Motto: „Junger Wein in alten Mauern“. Auf der ca. 5 km langen Strecke können Sie Wein genießen, Straßenmusikern lauschen oder unter anderem in der WeinGalerie im Schweigenberg Kunstwerke bewundern.
Kulturelle Höhepunkte sind die Eröffnung um 11.00 Uhr mit dem Fanfarenzug Großjena e.V. im Herzoglichen Weinberg. Ab 14.00 Uhr ertönen die Sambarhythmen der Gruppe Samba de Sol und die Teutschenthaler Kesselkracher
sorgen für ein einmaliges Flair. unterhalb der Steillagenweinberge.
...
Weiterlesen

Barockball Gräfin Cosel auf Schloss Burgscheidungen

Sehr geehrte Damen und Herren, Werte Gäste,

wir, Tina und Bernd Artinger Schlossherrn auf Schloss Burgscheidungen, bedanken uns im Namen des gesamten Teams und auch im Namen unseres Zeremonienmeisters Stephan Künzel sehr herzlich, dass Sie unser Gast waren und der Gräfin Cosel Ihre Ehre erwiesen haben. Unser 1. Barockball war ein voller Erfolg und wurde von allen Gästen auf Anhieb zu einem der schönsten Bälle gekührt.
Dieser grandiose Erfolg ist für uns natürlich Ansporn und Verpflichtung zugleich. Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der Barockball "Gräfin Cosel" am 3. Mai 2014 auf Schloss Burgscheidungen seine Fortsetzung findet!

Unser Zeremonienmeister gibt Ihnen in seinen Brief einen Vorgeschmack....

Mesdames et Messieurs,

wirklich war es höchste Zeit, dass wir uns auf Schloss Burg

...
Weiterlesen

Die große Johann Strauß Gala in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg

Bereits zum 10. Mal gastiert das Künstlerensemble in Freyburg. Die Operettengala wird von einem Moderator, 3 Solisten, 6 Tänzer/innen und 18 Musikern dargeboten. Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt.
Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis, das Ohren und Augen anspricht.

Einen Querschnitt aus der Fülle der 16 Operetten und 497 Werke des großen Musikers präsentieren die Mitglieder des Rundfunk Sinfonie Orchester’s Prag
am Sonntag, d

...
Weiterlesen

Nach oben

Schnellsuche

Quick-SignUp



Kein Benutzerkonto?
Passwort vergessen?


Gasthaus und Hotel Zur Henne

Zoologischer Garten Halle

Termine und Veranstaltumgen

« April 2014»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Alle Termine anzeigen

Motorbootstation am Halleschen Anger

Hotel Stadt Aachen

Feiße
©2014 Saale Unstrut Portal
Driven by <TAGWORX.portal />